Flugklassen


In der Economy Class ist der Komfort auf das Wesentliche reduziert. Sie haben nicht übermäßig viel Platz, können aber bequem sitzen. Die Beinfreiheit kann sich von Airline zu Airline unterschieden, genau wie die Verpflegung an Bord. Bei Billig-Airlines muss teilweise Essen und Trinken komplett bezahlt werden, informieren Sie sich daher am besten schon vor der Buchung, welche Airline zusätzliche Gebühren erhebt.

Premium Economy Class ist eine Flugkategorie zwischen Economy und Business Class mit einigen Vorteilen und Annehmlichkeiten, wie mehr Beinfreiheit, ein zweites Gepäckstück usw. Die Premium Economy Class wird unter verschiedenen Bezeichnungen von einigen Fluggesellschaften auf Langstrecken angeboten. Tickets in dieser Buchungsklasse sind teurer als die Economy Class, unterliegen jedoch den restriktiven Tarifbestimmungen der Economy Class. Interessant ist diese relativ neue Buchungsklasse für Geschäftsreisende, die nur Economy buchen dürfen, wenn es die Reiserichtlinie der Firma vorschreibt. Angeboten wird die Premium Eco nur von wenigen Online-Reiseportalen, wie zum Beispiel von ABC Travel Service.

In der Business Class können Sie Ihren komfortablen Sitz mehrfach verstellen, bis nahezu horizontal und mehr Beinfreiheit genießen. Neben einem exklusivem Essen erhalten Sie ein Reise-Set (z.B. bestehend aus Socken, Schlafbrille, Ohrstöpsel, Zahnbürste etc.), um den Flug in dieser Flugklasse besonders angenehm gestalten.

Die First Class ist die höchste der Beförderungsklassen und bietet jeglichen Komfort mit persönlicher Betreuung. Das Essen richtet sich nach Ihren Wünschen und wird von Spitzenköchen zubereitet. Sie sitzen in bequemen gepolsterten Sitzen und können diese bei Bedarf in ein Bett mit ebener Liegefläche umwandeln. Zusätzlich steht den Passagieren dieser Flugklasse ein spezieller Waschraum zur Verfügung und eine Auswahl hochwertiger Pflegeprodukte, je nach Fluggesellschaft.